Eine Scheidung muss nicht unbedingt strittig sein und vor Gericht mit zwei Anwälten erstritten werden. Es geht auch einfacher. Am flexibelsten und günstigsten ist da wohl eine Online-Scheidung. Rechtsanwalt Thomas Joschko erklärt, wie es abläuft.

Und damit die Grundlagen für eine Online-Scheidung gelegt werden, gibt es „Trennung in Freundschaft“.

Hier werden die Emotionen heruntergefahren, Vorwürfe und Schuld geglättet und die Partner konfliktfähig gemacht, damit eine günstige Online-Scheidung möglich wird.

Und dabei kann es passieren, dass sich das Paar wieder zusammenfindet, nachdem die Ursachen für die Konflikte gefunden und beseitigt wurden.

{{cta-trennung-in-freundschaft-kontakt-website}}

#einvernehmliche #online #scheidung #anwalt #trennung #friedlich

Cookie Consent mit Real Cookie Banner